27.04. Fotomarathon Dresden

Erstmals hab ich mich auf eine solche Veranstaltung eingelassen und bin sehr gespannt auf das Ergebnis. In 2×2 Stunden zu 10 Themen maximal 10 mal auf den Auslöser zu drücken ist schon echte Entschleunigung! Besonders froh bin ich einfach eine Reihe analoger Enthusiasten gesehen zu haben, die genau wie ich jetzt warten müssen was auf den DIA oder Farbfilmen drauf ist… vielleicht auch ‘ne schöne Seite des analogfotografierens. Was bei einem solchen Projekt rauskommt sieht man auf den Rückblickseiten der vergangenen Jahre… Am 22.06. fällt die Jury Ihre Entscheidung!

Nachtrag (29.04.13): Heute gab es die entwickelten Ergebnisse & ich bin sehr zufrieden insbesondere mit: Ordnung im Chaos

Nachtrag 2 (24.06.13) : Am vergangenen Samstag war Siegerehrung und Ausstellungseröffnung im Lindengarten an der Königsbrücker Str. Die besten Serien wurden prämiert und alle knapp 1500 Wettbewerbsbilder sind noch bis Ende Juli im oberen Foyer öffentlich zu sehen oder für längere Zeit im Netz! Gratulation allen Preisträgern.

Die 5. Aufgabe im diesjährigen Fotomarathon Dresden: ORDNUNG IM CHAOS (Nikon F90; Nikkor 2/85; f22; 1/2 sek; Fuji Provia 100)

3 Gedanken zu „27.04. Fotomarathon Dresden

    • Hallo Drachenkind, Na vielen Dank für die Blumen … hast Du selbst mitgemacht?

Kommentare sind geschlossen.